DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN WWW.NOZAMASOL.COM

 

DATENSCHUTZ UND PERSÖNLICHE DATEN

Wir informieren Sie darüber, dass die Website nozamasol.com (die „Website“) von Nozama Soluciones SL mit Sitz in der Calle del Marqués de Cubas 25, 28014, Madrid, betrieben wird.

Diese Datenschutzerklärung („Datenschutzrichtlinie“) soll Sie darüber informieren, wie wir Ihre Daten (wie unten definiert) erfassen, definieren und verwenden.

 

Erhebungsart und Verwendung der Daten

Die Daten, die wir von Ihnen auf unserer Website abfragen, sind angemessen, relevant und für die Zwecke, für die sie erhoben werden, unbedingt erforderlich.

Wenn Sie unsere Website besuchen, können Sie uns personenbezogene Daten mitteilen, indem Sie das entsprechende Kontaktformular ausfüllen, um Informationen anzufordern, unseren Newsletter zu abonnieren oder Ihren Lebenslauf einzureichen, um sich für unsere Einstellungsverfahren zu bewerben.

Ebenso können wir über jedes Datenerhebungsformular Ihr Einverständnis einholen, Ihnen kommerzielle Mitteilungen auf beliebigem Wege, einschließlich elektronischer Mittel, zuzusenden, um Ihnen unsere Produkte oder Dienstleistungen anzubieten.

 

Verwendungszwecke und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Der Zweck der Verarbeitung besteht in jedem Fall darin, Ihre Anfrage zu bearbeiten oder Ihnen kommerzielle Mitteilungen zukommen zu lassen, und die rechtmäßige Grundlage ist in beiden Fällen Ihre Einwilligung, die Sie durch Anklicken der entsprechenden Sende-/Bestätigungs-/Annahme-Schaltfläche in den jeweiligen Datenerfassungsformularen erteilt haben. Wir informieren Sie darüber, dass Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen können, indem Sie eine entsprechende Nachricht an Nozama Soluciones unter der E-Mail-Adresse info@nozamasol.com senden. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Einwilligung.

 

Datenübermittlung

Ihre Daten werden zu internen Verwaltungszwecken aus berechtigtem Interesse an andere Unternehmen der Nozama-Gruppe weitergegeben und werden, außer in diesem Fall, nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie sind gesetzlich dazu verpflichtet oder haben vorher Ihre Zustimmung gegeben.

Auch für den Fall, dass Nozama Solutions S.L. Auftragsverarbeiter beauftragt, deren Leistungserbringung die Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums zur Folge hat, garantiert das Unternehmen die Vertraulichkeit und die sichere Verarbeitung personenbezogener Daten bei solchen internationalen Bewegungen durch von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln.

 

Aufbewahrungsfrist der Daten

Im Allgemeinen werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es zur Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, erforderlich ist:

Die Daten, die über die Kontaktformulare für die Anforderung von Informationen oder das Abonnement unseres Newsletters auf dieser Website erfasst werden, werden gespeichert, bis Sie uns auffordern, sie zu löschen.
Die über das Formular zur Einreichung des Lebenslaufs erhobenen Daten der Bewerber werden 12 Monate lang aufbewahrt.

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung unrichtiger Daten oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.
Unter bestimmten Umständen können Sie verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken. In diesem Fall werden wir die Daten nur zum Zweck der Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen aufbewahren.

Ebenso können Sie unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. Nozama Solutions, S.L. wird die Verarbeitung der Daten einstellen, es sei denn, es liegen zwingende legitime Gründe vor, oder es geht um die Geltendmachung oder Verteidigung eventueller Ansprüche.

Um Ihre Rechte auszuüben, müssen Sie Ihren Antrag schriftlich unter Beifügung einer Kopie Ihres Personalausweises an die E-Mail-Adresse info@nozamasol.com senden.
Sie können auch eine Reklamation bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten bei der spanischen Datenschutzbehörde (www.aepd.es) einreichen.

 

Cookies

Wie andere Websites auch, verwendet unsere Website eine Technologie namens „Cookies“ und Webserver-Protokolldateien, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie unsere Website nutzen. Ausführliche Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

Websites von Dritten.

Unsere Anwendung auf der Website und unser Browser können Links zu Websites enthalten, die von Dritten kontrolliert werden. Bitte beachten Sie, dass durch die Verwendung eines Links von unserer Website zu einer anderen Website unsere Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie außer Kraft treten. Diese Datenschutzrichtlinie spiegelt nicht die Datenschutzpraktiken dieser anderen Websites Dritter wider. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Datenschutz und die Datenverarbeitung auf anderen Websites. Das Browsen und die Interaktion auf anderen Websites, einschließlich solcher, die mit unserer Website verlinkt sind, unterliegt den Regeln und Richtlinien der jeweiligen Website. Wir empfehlen Ihnen, die Datenverarbeitungs- und Datenschutzrichtlinien der Websites zu lesen, die Sie über den Link auf unserer Website oder anderweitig besuchen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.